Impressum

Impressum

Lichtbild – Inhaber: Claudia Rohrmoser
Spitalplatz 3, D-84130 Dingolfing
Telefon: 08731 325 6575
E-Mail: mail@lichtbild-dgf.de

StNr.: 211/263/81503

Inhaltlich verantwortlich gemäß § 10 Absatz 3 MDStV

Claudia Rohrmoser (Anschrift wie oben)

Haftungsausschluss

1. Inhalte des Online-Angebots

Lichtbild ist stets um Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten bemüht. Trotzdem kann er für die angebotenen Informationen keine Gewähr übernehmen.

2. Urheberrecht und Gewerbliche Schutzrechte

Texte, Bilder und Grafiken sowie deren Anordnung unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und anderer Schutzgesetze. Die Vervielfältigung, Abänderung, Übertragung oder Veröffentlichung eines Teils oder des gesamten Inhaltes dieser Website ist in jeglicher Form verboten. Alle auf dieser Website enthaltenen Kennzeichen (geschützte Marken, wie Logos und geschäftliche Bezeichnungen) sind Eigentum von Lichtbild oder Dritter und dürfen ohne vorherige schriftliche Einwilligung nicht verwendet, herunter geladen, kopiert oder verbreitet werden.

AGBs

Bei einer Buchung erkennen Sie folgende AGBs an:

1. Die Vertragsparteien sind sich einig, dass ausschließlich die vorliegenden AGB des Fotostudios „Lichtbild“ gelten sollen. Etwaige Geschäftsbedingungen der Auftraggeber finden keine Anwendung.
2. Der Auftraggeber erkennt an, dass es sich bei dem vom Fotostudio gelieferten Fotos um urheberrechtlich geschützte Lichtbildwerke im Sinne von § 2 Abs. 1 Zi. 5 Urheberrechtsgesetz handelt.
3. Dem Fotostudio steht das ausschließliche Urheberrecht an allen im Rahmen des jeweiligen Auftrags gefertigten Fotos zu. Der Auftraggeber erhält ausschließlich das private Nutzungsrecht.
4. Der Auftraggeber erkennt § 23 UrhG: „Bearbeitungen oder andere Umgestaltungen des Werkes dürfen nur mit Einwilligung des Urhebers des bearbeiteten oder umgestalteten Werkes veröffentlicht oder verwertet werden.“ an. Dazu zählen u.a. farbliche Veränderungen durch jegliche Social Media Filter.
5. Gestaltungsspielraum: Das Fotostudio ist bezüglich der Bildauffassung sowie der künstlerisch-technischen Gestaltung bei der Nachbearbeitung der Fotos frei. Diesbezügliche Reklamationen sind ausgeschlossen. Mit der Erteilung des Auftrags erkennt der Auftraggeber die Bildauffassung und Gestaltung ausdrücklich an.
6. Erteilt das Fotostudio die Genehmigung zu einer Verwertung der Fotos, so kann es verlangen, als Urheber des Lichtbildwerks genannt zu werden. Bei Veröffentlichung im Internet bitte angeben: „Lichtbild Fotostudio“
7. Der Widerruf der Veröffentlichungsrechte kann zu Schadensersatzzahlung führen.
8. Das Fotostudio Lichtbild darf sich für die Postproduktion der Dienstleistung Dritter bedienen.
9. Während des Fototermins können keine privaten Foto – oder Videoaufnahmen gemacht werden.